Finances News

Ozeane überholen Apple

Laut einer WWF-Studie erwirtschaften die Weltmeere jährlich rund 2´500 Milliarden US-Dollar. Damit lassen sie die wertvollsten Unternehmen wie Google, Apple & Co. weit hinter sich. Taucht man unter die Oberfläche, offenbaren sich die Gründe für diesen «Meer»-Wert.


Die Weltmeere sind der grösste zusammenhängende Lebens- und Wirtschaftsraum der Erde. Sie produzieren 50 Prozent des Sauerstoffs, den wir atmen, und binden 30 Prozent der CO2-Emissionen. Als Nahrungslieferant sind sie unersetzlich:   WEITERLESEN

Folgen Sie uns