Finances News

Anlagepolitik Q4 2017

Die Zentralbanken in den USA und in Europa begeben sich auf die monetäre Normalisierungsreise. Der Weg ist klar, das Ziel weniger. Der Effekt: dem Markt wird Liquidität entzogen, dank schwachem Wachstum, tiefer Inflation und niedrigen Zinsen in homöopathischen Dosen. Eigentlich ein attraktives Umfeld für Aktien. Ist dies das Ende der Bond-Hausse? Wo liegen die Risiken? Lesen Sie hier.

Folgen Sie uns