Finances News

Ozeane überholen Apple

Laut einer WWF-Studie erwirtschaften die Weltmeere jährlich rund 2´500 Milliarden US-Dollar. Damit lassen sie die wertvollsten Unternehmen wie Google, Apple & Co. weit hinter sich. Taucht man unter die Oberfläche, offenbaren sich die Gründe für diesen «Meer»-Wert.


Die Weltmeere sind der grösste zusammenhängende Lebens- und Wirtschaftsraum der Erde. Sie produzieren 50 Prozent des Sauerstoffs, den wir atmen, und binden 30 Prozent der CO2-Emissionen. Als Nahrungslieferant sind sie unersetzlich:   WEITERLESEN

Folgen Sie uns

Bleiben Sie up to date

Sie interessieren sich für den Smart Ladies’ Investment Club und möchten den SLIC Newsletter erhalten? Dann abonnieren Sie die SLIC INFOS, die vier mal im Jahr versandt werden.